Raddampfer

42 Pers.

Typ: Heckraddampfer / Baujahr: 2000
Größe: 120m2 / Länge: 24,98m / Breite: 4,75m / Tiefgang: 1,12m
Gesamtkapazität: 42 Personen / Sitzplätze, überdacht: 36
Empfohlene Kapazität: ab 20 Personen
Buchungszeitraum: April bis Oktober


Ausstattung: Stilvoller Salon mit 8 runden Tischen sowie 32 Stühlen aus Holz + Nostalgische Bar mit Platz für 4 Personen + Sonnendeck mit rustikalen Tischen und Bänken mit Platz für bis zu 30 Personen + 2 moderne Bäder/WC + Wetterschutz + Musikanlage


Extras: Sightseeing mit Tour Guide "Lucki" + Live Musik + Buffet + BBQ


Tipp: Ideal für kleinere Gruppen, die ein historisches & nostalgisches Ambiente mögen!

Der originelle Heckraddampfer ist seit November 2016 ein Familienmitglied unserer bunten Flotte. Er ist der Nachbau eines historischen Schaufelraddampfers, wie er in der Blütezeit des ausgehenden 19. Jahrhunderts auf allen europäischen Flüssen im Güter- und Personenverkehr anzutreffen war; die ersten Heckraddampfer waren bereits 1802 als Schlepper in England im Einsatz.

Im Jahre 1856 setzte die erste Frachtdampfschifffahrt in der Mark Brandenburg auf der Havel-Oder-Wasserstraße ein. Theodor Klepsch aus Frankfurt/Oder war der Erbauer des ersten märkischen Frachtdampfers in den 1980er Jahren. Wegen seines geringen Tiefganges wurde der Dampfer auch bevorzugt in Gegenden wie in den Tropen, in Südamerika und den deutschen Kolonien eingesetzt.

Das Geburtstagsgeschenk an den letzten deutschen Kaiser, ein Raddampfer, konnte durch das Ende der Monarchie nicht übergeben werden. Dem Vorbesitzer dieses Dampfers, Herrn Alexander von Frankenberg und Proschlitz, ist es gelungen, in den Besitz der Konstruktionspläne, die für den Kaiser bestimmt waren, zu gelangen und konnte somit den Bau unseres heutigen Raddampfers im Jahre 2000 vollenden. Dieser Dampfer ist und bleibt ein Unikat.

Erobert Euch unseren einzigartigen Raddampfer und mit selbigem die Berliner Gewässer. Lasst Euch dabei auf eine nostalgische Zeitreise in die Blütezeit des ausgehenden 19. Jahrhunderts entführen...

Wir haben für Euch je nach Bootstyp einige Standardtouren zusammengestellt, Ihr könnt aber auch durchaus eine individuelle Route bestimmen. Sprecht uns an, wir beraten Euch gerne.

Wir bedienen uns im operativen Geschäft mehrerer Anlegestellen im gesamten Stadtgebiet, wobei unsere beiden Hauptanlegestellen im Ostteil in den Bezirken Friedrichshain & Treptow und unsere weitere Anlegestelle im Bezirk Köpenick liegen.

Zu einer Fahrt mit unserem Raddampfer gehört natürlich auch ein stilvolles Catering. Ihr habt die Wahl zwischen verschiedenen rustikalen Barbecues, exklusiven Buffets, Finger Food Variationen oder Panini Party-Platten. Für kreative Ideen und absolute Frische aller Caterings bürgt unsere Spreeküche Berlin GmbH. Gerne gehen wir auch auf Eure ganz individuellen Wünsche ein.

Zur Übersicht gibt es unser gesamtes Cateringangebot natürlich auch als Download.

Ihre Daten
Ihre Anfrage
zusätzliche Leistungen












Weitere Angebote aus dieser Kategorie

Zurück zur Gesamtübersicht