Firmenfeier

Hauptstadtfloß I

Mit diesem Unikat wurde im Jahr 2009 der Grundstein für das Geschäft des Unternehmens Hauptstadtfloß gelegt; mit dem umgebauten originellen wind- und wetterfesten Holzfloß wurden die ersten Ausflüge für Privatpersonen, Gruppen und Schulklassen auf der Spree durchgeführt. 

Das heutige Hauptstadtfloß I versprüht in seiner komplett offenen Holzbauweise einen ganz besonderen rustikalen Charme im Stil von Tom Sawyer. Mit viel Liebe zum Detail wurde das Floß ganz maritim mit Fischernetzen und anderen Accessoires dekoriert. Der gemütliche Innenraum schafft ideale Voraussetzungen für ein geselliges Beisammensein im Kreise der Familie, Freunde oder Kollegen. Ein Teil der Sitzecken und dazugehörigen Tische kann auf Wunsch unkompliziert ausgebaut werden, um Platz für Tanzflächen oder Lounge Ecken zu schaffen. Zu den Besonderheiten von Floß I zählt, dass die bereits erwähnte offene Bauweise bei geöffneten Planen einen kompletten Umlauf auf der Ebene des Unterdecks zulässt, was wiederum der Kommunikationsfreudigkeit der Passagiere zugutekommt.

Erobert Euch unser Hauptstadtfloß I und mit selbigem die Berliner Gewässer, leistet unserem Kapitän Gesellschaft auf der Bugbank oder lasst Euch in einem Liegestuhl oder in der Lounge Ecke auf dem Sonnendeck einfach den Wind um die Nase wehen...
 

Hauptstadtfloß II

Das Hauptstadtfloß II konnten wir im Jahr 2012 in unserer Floßfamilie willkommen heißen.

Der hölzerne Neubau besticht durch seine geschlossene Bauweise, die ihm nicht nur einen stilvollen rustikalen Lounge Charakter verleiht, sondern auch Wetterfestigkeit garantiert. Mit einer Größe von knapp 83m² handelt es sich um das bislang größte Floß unserer Flotte. Mit Liebe zum Detail wurde das Floß im Stil einer Strandbar mit Palmen und anderen Accessoires dekoriert; in den Wintermonaten verwandelt sich die Strandbar dann in eine kuschelige Winterhütte mit Kamin und Fellattrappen.

Der großzügige Innenraum schafft ideale Voraussetzungen für ein geselliges Beisammensein im Kreise der Familie, Freunde oder Kollegen. Ein Teil der Sitzecken und der dazugehörigen Tische kann auf Wunsch nach dem Essen schnell und unkompliziert ausgebaut werden, um Platz für Tanzflächen oder Lounge Ecken zu schaffen.

Erobert Euch unser Hauptstadtfloß II und mit selbigem die Berliner Gewässer, leistet unserem Kapitän Gesellschaft auf der Bugbank oder lasst Euch in einem Liegestuhl oder in der Lounge Ecke auf dem Sonnendeck einfach den Wind um die Nase wehen...
 

Lounge Floß I

Das moderne Lounge Floß ist seit 2016 fester Bestandteil unserer Flotte und stellt mit seiner Eleganz das perfekte Gegenstück zu unseren rustikalen Holzflößen dar.

Der großzügige Innenraum schafft ideale Voraussetzungen für ein geselliges Beisammensein im Kreise der Familie, Freunde oder Kollegen. Darüber hinaus ermöglicht die große Glasfront vom Innenraum aus einen einmaligen Panoramablick aufs Wasser.

Nach einigen Umbauten, erstrahlt das Lounge Floß nun in neuem Glanz.
Der vordere Bereich ist mit langen Tischen und Sitzbänken ausgestattet, die ideal zum gemeinsamen speisen einladen. Wer es gemütlicher mag, findet auf unseren gemütlichen Sofas einen schönen Platz mit bestem Blick übers Wasser. Der hintere Bereich des Lounge Floßes ist für die Präsentation der Speisen, wie beispielsweise einem BBQ Buffet, bestens ausgestattet.

Kulinarische Leckereien sowie vorgekühlte Getränke können ganz nach Geschmack, Lust und Laune separat im Vorfeld geordert werden.

Erobert euch mit unserem Lounge Floß die Berliner Gewässer und lasst euch in einem Liegestuhl auf der Dachterrasse einfach den Wind um die Nase wehen..

Salonschiff

Das Salonschiff MS Charleston leistet unseren Flößen seit Sommer 2013 Gesellschaft; das 1941 gebaute Holzschiff ist eines der ältesten und mit einer Länge von 18,75 Metern das bislang längste Objekt unserer Flotte sowie ein wahres Schmuckstück, das eleganten Charme versprüht. Der holzverkleidete Salon bietet Sitzmöglichkeiten im Stil alter U-Bahnen für bis zu 27 Personen; der langgestreckte Raum schafft zugleich eine nostalgische und behagliche Atmosphäre und ideale Voraussetzungen für Passagiere, die auf eine kleine Zeitreise gehen möchten. Die aufwändig restaurierte Decke schmücken zahlreiche schwarz-weiße Fotografien aus den 1920er Jahren.

Zu den Besonderheiten der MS Charleston zählen, dass sich das Schiffsführerhaus mitten im Salon befindet, sodass der direkte Kontakt zum Kapitän gegeben ist und dass sie sich aufgrund ihrer Maße bestens für Brückenfahrten durch die City eignet. Die komplett versenkbaren Fenster sorgen bei schönem Wetter für ein offenes Raumgefühl und lassen erfrischenden Fahrtwind durch den nostalgischen Salon wehen.

Erobert Euch unser historisches Salonschiff und mit selbigem die Berliner Gewässer, insbesondere den wunderschönen Landwehrkanal. Lasst Euch dabei auf eine nostalgische Zeitreise in die Goldenen Zwanziger entführen...
 

Mutter Lustig

Als Mutter Lustig hat sich das maritime Ausflugslokal im Vintage Style seit seiner Eröffnung Ende 2014 mittlerweile über die Bezirksgrenzen Treptow-Köpenicks hinaus einen Namen gemacht, winters wie sommers. Im Frühjahr und Sommer pflegt die Dame den maritimen Vintage Style, im Herbst und Winter hat sie's eher rustikal und kuschelig.

Der lustige Name des gastronomischen Kleinods geht zurück auf die in Köpenick ansässige Wäscherin Henriette Lustig, welche ab 1835 die erste Lohnwäscherei betrieb und damit zur Begründerin der Wäscherei als Gewerbe und Dienstleistung wurde; in der Folgezeit entwickelte sich Köpenick zur Waschküche Berlins.

Heute lädt Mutter Lustig als freundliche Wirtin all ihre Gäste ein, sowohl Speis & Trank als auch ihr romantisches Ambiente mit Blick auf die malerische Bucht am Frauentog sowie das Schloss Köpenick zu genießen.

Das originelle Lokal mit seinem idyllischen Außenbereich ist ideal für die Ausrichtung von Hochzeitsfeiern oder Sommerfesten aber auch für einen Sektempfang nach der Trauung im Standesamt Köpenick mit anschließender Bootsfahrt vom hauseigenen Steg.

Besucht unser Ausflugslokal Mutter Lustig das ganze Jahr über: Im Sommer locken historische Tretboote, im Winter unser Hüttenzauber Köpenick...

Weiterführende Infos:
www.Mutter-Lustig.berlin
 

Marktküche

Seit Februar 2016 hat unser modernes Marktrestaurant im Hamberger Großmarkt für Gastronomie & Handel in Moabit geöffnet – und seine Feuertaufe mit Bravour bestanden! Die Marktküche versteht sich sowohl als Küche für Mitarbeiter & Kunden des Marktes als auch für die breite Öffentlichkeit, wobei die Hamberger-Philosophie vom „Marktplatz der Frische“ 1:1 übernommen worden ist. Zum Frühstück präsentieren wir verschiedene Frühstückskreationen – von süß über vegetarisch bis deftig – sowie belegte Brötchen, Obst & Joghurts oder frische Eierspeisen. Zum Mittagstisch bieten wir eine leckere Tagessuppe, verschiedene Salate, drei Hauptspeisen – darunter eine vegetarische – sowie täglich wechselnde Desserts zum Tagespreis an. Selbstverständlich können ganztägig Getränke, Kaffee- & Teespezialitäten sowie Kuchen oder Sandwiches genossen werden.

Besucht unsere Marktküche mit Frische-Garantie zum Frühstück oder Mittagstisch oder bucht Euch die Räumlichkeiten inklusive Catering für Eure nächste Firmenfeier...

Weiterführende Infos:
www.spreekueche.de/marktkueche
 

Gode Wind

Seit 2017 kann der einstige Filmstar unter seinem Künstlernamen aus dem ARD-Zweiteiler "Störtebeker" als stolze Hafenkogge "Gode Wind" einer fest verankerten Zukunft als Restaurant- & Eventschiff auf dem Rummelsburger See ins Auge sehen. Durch mühevolle Kleinarbeit und mit viel Liebe zum Detail wurde die Kogge zu neuem Leben erweckt. Sie ist nicht nur eine Augenweide, sondern eine echte Bereicherung der Berliner Location Landschaft in jeder Hinsicht.

An Bord werden gekonnt die Kochlöffel geschwungen, wobei großer Wert auf regionale, saisonale und natürlich maritime Küche gelegt wird. Neben dem Tagesgeschäft à-la-carte steht das Restaurantschiff auch als exklusive Event Location zur Verfügung. Ob Jubiläum, Hochzeit oder Firmenfeier – Die Hauptstadtkogge ist eine überaus originelle Location in Citynähe und punktet außerdem mit einem unverwechselbaren Ausblick auf den idyllischen Rummelsburger See und das Wahrzeichen Berlins, den Fernsehturm.

Erobert Euch unsere Hauptstadtkogge mit Messer & Gabel, lasst Euch den Wind in der Rummelsburger Bucht um die Nase wehen und genießt den phantastischen Ausblick Richtung City...

Ein besonderer Tipp zur Vorweihnachtszeit: Unsere Kogge kann als originelle Winter Location exklusiv für private und betriebliche Weihnachtsfeiern im Kreise von 15 bis 40 Personen mit entsprechender Bewirtung angemietet werden. Nähere Informationen findet Ihr hier.

Weiterführende Infos:
www.godewind-berlin.de